Startseite
    Dieses und Jenes
    Quotations
    Australien
  Über...
  Archiv
  KaKAO
  Wünsche und so
  To-Do-Liste KaKAO
  Australien
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
    brausetuete

    jennysolo
   
    kittyy93

    - mehr Freunde

   KaKAO-Homepage
   Mein Devianart
   Tierheim Esslingen
   Meerschweinchenhilfe


http://myblog.de/sabeth-i

Gratis bloggen bei
myblog.de





Es ist ewig her, seit ich mit diesem Blog interagiert habe... Irgendwie denke ich nie dran. Vielleicht habe ich aber auch einfach nichts zu sagen. Nunja.

Zumindest habe ich jetzt die KaKAOspezifischen Seiten mal wieder aktualisiert. Ist ja schonmal ein Anfang. Wenn ich mich ein bisschen zusammenreißen kann werd ich in nächster Zeit vielleicht auch mal wieder ein paar Einträge schreiben. Und wenns nur Zitate sind...

Ansonsten. Fällt mir eigentlich nichts mehr ein.

Außer, ich hab grad festgestellt, dass der nächste Musikvereinauftritt irgnedwann im Mai ist. Ich hoffe ich schaffs mal zu dem. Dann ist es auch schon wieder fast zwei Jahre her...

9.4.11 14:23


ChechireCat

'But I don't want to go among mad people,' Alice remarked.
'Oh, you can't help that,' said the Cat: 'we're all mad here. I'm mad. You're mad.'
'How do you know I'm mad?' said Alice.
'You must be,' said the Cat, 'or you wouldn't have come here.'
Alice didn't think that proved it at all; however, she went on 'And how do you know that you're mad?'
'To begin with,' said the Cat, 'a dog's not mad. You grant that?'
'I suppose so,' said Alice.
'Well, then,' the Cat went on, 'you see, a dog growls when it's angry, and wags its tail when it's pleased. Now I growl when I'm pleased, and wag my tail when I'm angry. Therefore I'm mad.'
6.1.11 01:53


Über Milben und Hasenställe

Sammy hat Milben, die doofe Nuss >.<

Am Hintern hat sie schon eine ganz schöne kahle Stelle und verzägert damit die Zusammenführung meiner Meerschweinchen um mindestens fünf Wochen (es sei denn, die zwei andern kriegens auch noch, was ich aber trotzdem nciht hoffen will...)

Dafür ist der Hasenstall jetzt so gut wie fertig. Juche!!!
Endlich hab ich das furchtbare Streichen hinter mir! Das geht einem ja sowas von auf dem Keks!!!
Und außerdem heißt das, dass nun bald ein zweites Kaninchen einziehen kann. Ich denke, am Wochenende wirds soweit sein!!! Und dann ist unser armer Mello nicht mehr alleine.
(Ich hab mir ja eh shcon eins im Tierheim ausgeguckt... ein ganz Süßer! XD)

7.7.10 01:39


Arbeit und Uni

Heute war ein sehr erfolgreicher Tag. (Oder eigentlich gestern)

Erst hab ich es geschaffte heute endlich mal wieder früh aufzustehen und ins Tierheim zu gehen.
Das war somit mein zweiter Besuch dort. Und glücklicherweiße musste ich diesmal keine Hasenkäfige ausputzen. Dafür hab ich meine Technik fürs Katzenklo putzen verfeinert XD
Nun ja, so schlimm war das auch nicht, es gab nämlich auch einiges an rumgeschmuse und rumgekuschel von seiten der Vierbeiner, und darauf kommt es ja schließlich an! Ich werde also wieder hingehen

Nach dem Tierheim gings nach Esslingen City, zum Schuheeinkaufen und auf dem Weg dorthin, noch im Bus, ruft mich Mama plötzlich an, ich hätte ienen Brief von der Uni Stuttgart bekommen... Sie haben mich angenommen!!!
Gott sei Dank ist das RUmgezitter nun auch vorbei. Sofern Esslingen mich jetzt auch noch nimmt, kann ich mir dan raussuchen, ob Uni oder FH. Da schwanke ich noch.
Der typische Internettest hat auch nix ergeben... anscheinend bin ich für beides geeigent.
Vielen Dank auch Interenttest. Ich wollte eigentlich eine ENTSCHEIDUNGSHILFE. Was solls. Irgendwann werd ich mich schon entschließen.

Und als letztes heute hatte ich meinen Probetag im Gasthof zur Rose. Ist alles gut gelaufen, und ich hab den Job. Mein erster (deutscher) Job. Höhöhö.
So um die vier Tage, bzw Abende, die Woche, auf 400Euro Basis. Und ich lerne kellnern, was echt anstrenender ist als man denkt.
Trotzdem bin ich zufieden, damit hab ich das doofe Jobsuchen jetzt auch hinter mir und besser als mit einem Restaurant im eigenen Dorf hätte mans auch nicht treffen können.

Alles in allem war der Tag also wirklich sehr zufriedenstellend und erfolgreich.
(Abgesehen von meinem immerwährenden Problem mit dem Kalender...)

7.7.10 01:33


Schweinchen

Meine Meerschweinchen sind da!!! Endlich!

Meine zwei süßen Neuschweinchen sind heute endlich eingetroffen. Zwei ganz süße Mädels. Sehen aber ein bisschen nach Teppich aus.

Fauna

Naomi

Im Käfig benehmen sie sich total lustig. Laufen immer wieder ein paar Schrittchen und lassen sich dann einfach fallen wo sie sind. Ruhen ein paar Minuten, um dann weiter zu gehen.

Außerdem leigen sie ständig auf dem Futternapf XD

Trotzdem total süß die beiden!

2.7.10 00:20


Tiere und Tierheim

Ich war am Dienstag im Tierheim. Als ehrenamtlicher Helfer.

An sich war es gar nicht mal übel. Naja, ich hätte mir vielleicht was besseres vorstellen können, als dutzemde Kaninchenkäfige auszuputzen, aber alles in allem war auch das in Ordnung. Nur auf den Einstreu - und Heustaub hätte ich verzichten können. Der hat sich in den Zimmer total angesammelt und ich hatte irgendwann das Gefühl, dass ich bald ersticken würde.

Katzenklos hab ich auch ausgeputzt XD Auch mal eine Erfahrung.

Die meisten Tiere sind wirklcih anbetungswürdig, und sogar die Kranken sind immernoch recht liebenswert. Ich mag auch die Hunde obwohl ich nicht so drauf stehe, alle paar Sekunden angebellt zu werden...

Ich denke ich werde auf jedenfall nochmal hingehen. Gestern hats leider nicht geklappt, wir sind immernoch mit dem hasenstall beschäftigt, aber den dürften wir nun auch bald fertiggemalt haben. Und dann müssen wir so oder so nochmal ins Tierheim, wir brauch schließlich noch einen zweiten Hasen, damit Mello nicht so alleine ist.

Heute wirds leider auch nix, weil meine beiden Meerschweinchen heute kommen (und ich hab verschlafen, ich gebs ja zu...). Die haben oberste Priorität, und nicht nur, weil ich froh bin, dass sies nach dem ewigen hin und her heute abend endlich nach Suttgart schaffen.

Also werde ich wohl morgen oder übermorgen nochmal aufmarschieren. Vielleicht auch mal mit einem Hund spazieren gehen... wir werden sehen.

1.7.10 12:37


Home sweet home

Meine Güte, der letzte Eintrag ist nun auch schon wieder über zwei Monate her... dabei bin ich nun ja schon wieder daheim und zwar schon seit über einem Monat.
Faule Nuss >.<

Meinen Tim musste ich leider da lassen, und jetzt hab ich ihn höchstens noch einmal die Woche am Telefon. Oder hin und wieder ein paar Mails. Das ist verdammt entnervend. Vor allem, weil sein Handy jetzt kaputt ist und ich ihn nicht mehr anrufen kann. Jetzt muss ich mich auf seine Telefonkarten verlassen.
Ich hoffe er macht jetzt mal ein bisschen Geld und kann mich hier für ne Weile besuchen kommen. Er hats ja zumindest fest vor.
Ich hoffe es klappt.

Ansonsten habe ich mich inzwischen wieder gut eingelebt. Hin und wieder antworte ich noch in Englisch, oder mir fallen Wörter nur in Englisch ein. Aber an sich hällt sich das noch in Grenzen.
Ich hab eher Angst, ich verlerne mein hart erarbeitet Englisch wieder >.<
Deswegen schaue ich Filme auch nur noch in Englisch an... und weil sie sich so einfach besser anhören.

26.6.10 00:43


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung